Fidele Dörp eBooks

[Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Impressum]

Ricklinger Chroniken Nr. 1

25 Jahre Musik in St. Augustinus: 1988 - 2013

25 Jahre Musik in St. Augustinus: 1988 - 2013Die Highlights ab 2002 auf dem Stadtteilportal Fidele Dörp
Am 1. Oktober 1988 startete die Musikreihe in der St. Augustinus-Kirche und so konnte sie vor Kurzem ihr 25jähriges Jubiläum begehen. Am 24. Januar 2002 startete das Internet-Stadtteilportal „Fidele Dörp“ für Ricklingen und Oberricklingen und bald jährt sich dieses Ereignis zum zwölften Mal. Seit es auf dem Webportal auch aktuelle Nachrichten aus den beiden Hannoverschen Stadtteilen gibt, ist die „Musik in St. Augustinus“ mit Ihren Veranstaltungshinweisen und Nach-Berichten dabei.

Auf über 120 Seiten sind alle großen Artikel, die auf Fidele Dörp erschienen sind, zusammengefasst worden. Im Anhang ist eine umfassende Konzertografie zu finden, in der alle Veranstaltungen, soweit auffindbar, teilweise mit Werkhinweisen und mit den jeweiligen Akteuren, eingetragen wurden. Außerdem findet sich dort ein umfangreiches Personenregister mit über 250 Namen.

Laden Sie sich die erste Ausgabe der Ricklinger Chroniken hier kostenlos herunter als

Die erste Ausgabe der Ricklinger Chroniken direkt hier lesen:

Weitere Informationen

Weitere Publikationen aus dem Stadtbezirk Ricklingen

Die Stimme

Zeitschrift der evangelischen Gemeinden Mühlenberg-Ricklingen (Michaelis, St. Thomas, Bonhoeffer)
Direkter Download als PDF-Datei: Die Stimme Nr. 2/3 - Februar/März 2014 (3,1 MB via Michaelisgemeinde)

Pfarrbrief

Katholische Pfarrgemeinde St. Augustinus

Pfarrbrief

Katholische Pfarrei und Gemeinde St. Maximilian Kolbe
Direkter Download als PDF-Datei: Februar 2014 Nr. 2 / 2014 (184 KB)

Ricklinger Kreisel

Zeitung des SPD-Ortsverein Ricklingen

Sportreport

Mitgliederzeitschrift der TSV Saxonia
Direkter Download als PDF-Datei: Sportreport Nr. 74 (6,4 MB)

Vereinszeitung

des Turn- und Sportverein Ricklingen von 1896 e. V.

Unsere Zeitung/Zeitschrift fehlt hier!

Ihre Gemeinde, Gruppe, Partei oder Verein im Stadtbezirk Ricklingen gibt auch eine Publikation heraus und soll hier aufgelistet werden?
Senden Sie dazu bitte die nötigen Informationen an info@fidele-doerp.de

Wichtige Hinweise

Sollte auf der Homepage keine Archivseite vorhanden sein, wird hier direkt auf die angebotete (PDF-)Datei verlinkt. Alternativ kann auch eine Archivierung auf “Fidele Dörp” erfolgen (kostenlos nur bei vierteljährlicher Erscheinungsweise und länger!). Dazu bitte die Datei an die genannte Emailadresse einsenden.

Soll Ihre Publikation hier nicht genannt und verlinkt werden, nutzen Sie bitte die oben genannte Adresse für einen entsprechenden Hinweis.

Was brauche ich, um die eBooks lesen zu können?

Um PDF-Dateien lesen zu können, benötigen Sie ein geeeignetes sogenanntes Viewer-Programm. Standartmäßig ist dazu auf den meisten Computern der "Acrobat Reader" installiert. Aber auch jedes andere (freie oder Open-Source-)PDF-Programm ist dafür geeignet. Auf Software-Download-Portalen wird man schnell fündig.

EPUB- und MOBI-Dateien sind nur mit extra Geräten, sogenannte eReader, oder besonderen Apps auf dem Computer zu lesen. EPUB ist ein offener eBook-Standard und kann mit Geräten verschiedener Hersteller genutzt werden. MOBIs benötigt der Kindle eReader von Amazon.

Werbung

Direkt auf diese Seite mit ebooks.fidele-doerp.de
Fragen, Anregungen & Kritik
Nöthel 2013
Impresssum